26. Juni 2022

Proxy Server

Proxy-Server dient als Stellvertreter für die Anfragen eines Clients

Unterscheidung zwischen transparenten und Sichtbarer Proxy  Ist Im Wesentlichen die Netzwerkinfrastruktur.

Ein sichtbarer Proxy Server ist  eine eigenständige Instanz,  wird über eigene öffentliche IP-Adresse angesprochen.

Zudem ist ein Proxy-Server in der Lage, die Bandbreite sowie Lastenverteilung zu kontrollieren. Beispielsweise können durch den Einsatz von White- und Blacklists bestimmte Webseiten blockiert oder beeinflusst (manipuliert) werden. Einen Proxy muss und sollte ich vertrauen, sonst nicht benutzen!

Forward Proxy:  Anfragen werden zuerst an den Proxy-Server gesendet, der diese Anfragen entgegennimmt und entsprechend mit seiner IP-Adresse (Proxy-IP-Adresse) als Absender an den Zielrechner im Internet weiterleitet. Der Proxy-Server fungiert somit als Stellvertreter und übernimmt zusätzlich eine Kontrollfunktion, und verschleiert den Client gegenüber der Webseite.

Der Proxy hat auch noch andere aufgaben Schutz des Servers (Reverse Proxy), Datenpakete analysieren, Circuit Level Proxy: Verwendung zum Beispiel als Firewall-Filtermodul verwendet.

Proxy-Server je nach Konfiguration auf Schicht 3, 4 und 7 arbeiten und nur den Datenverkehr einer bestimmten Anwendung oder eines bestimmten Browsers umleiten.